Life Science

Unser Geschäftsbereich Life Science fokussiert auf die Bereiche Forschung für Arzneimittel und Medizinprodukte sowie auf die Diagnostik im Gesundheitswesen. Unsere Partner sind seit vielen Jahren in ihren Forschungsbereichen aktiv und genießen eine exzellente Reputation geprägt von höchsten wissenschaftlichen Ansprüchen und gleichzeitig umfassender Kenntnis der internationalen Anforderungen in diesem hochregulierten Umfeld. Die jahrzehntelange Arbeit in den jeweiligen Forschungs- und Servicegebieten bedingt eine intensive Vernetzung in Industrie, Behörden und Universitäten hinein. Internationale Anforderungen des regulatorischen Umfeldes von EU, FDA und ICH aber auch nationale Spezifika zum Beispiel seitens ANVISA, TGA und PMDA prägen die tägliche Arbeit der Partnerunternehmen.


Maßgeschneiderte, wissenschaftlich fundierte und gleichzeitig zukunftsorientierte Lösungen für unsere Kunden – das ist unser Credo!

Unsere Teams beraten die Kunden strategisch, begleiten die Kunden in der Interaktion mit den Behörden, planen und realisieren klinische Forschungsprojekte aller Phasen und in hochspezialisierten Nischen, und bereiten damit das Feld für die Entwicklung qualitativ hochwertiger Arzneimittel und Medizinprodukte. In der Labordiagnostik unterstützen wir unsere Kunden bei komplexen diagnostischen Fragestellungen und entwickeln individuelle Qualitätskontrollproben bis hin zu pandemie-adaptiertem Virusmaterial.

Qualität und Sicherheit aus einer Hand
ÖHMI bietet ein einzigartiges Spektrum von Prüf- und Servicedienstleistungen in den Bereichen Laboranalytik, Qualitätssicherung und Prozessmanagement, Auditierung und Zertifizierung von Managementsystemen sowie Gebäudedienstleistungen rund um die Themen Qualität, Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz (QSHE). ÖHMI Analytik führt als international agierendes Unternehmen chemische und mikrobiologische Analysen jeglicher Matrizen durch und bietet ein umfangreiches Spektrum an Servicedienstleistungen an. Als akkreditiertes und unabhängiges Prüflaboratorium (Lebensmittellabor, Trinkwasserlabor und Umweltlabor) gewährleistet ÖHMI höchste Qualität, pünktliche und präzise Ergebnisse, sowie fachliche Beratung durch hochqualifizierten Mitarbeiter. Durch die Zuverlässigkeit und Genauigkeit der gelieferten Daten, schaffen wir für unsere Kunden die Gewissheit, Risiken angemessen einzuschätzen und den wachsenden Qualitäts- und Sicherheitsstandards des Marktes gerecht zu werden. ÖHMI Analytik vereint hohe Fachkompetenz, modernste Technologie, hohen Qualitätsstandard und individuellen Kundenservice. Ergänzt wird das Spektrum von Prüf- und Servicedienstleistungen durch die akkreditierte Zertifizierungsstelle ÖHMI EuroCert mit Schwerpunkten in den Bereichen Qualität, Sicherheit, IT, Energie, Umwelt- und Arbeitsschutz. Die Fachkompetenz von ÖHMI EuroCert umfasst die regionale, nationale sowie internationale Auditierung und Zertifizierung von Managementsystemen u.a. nach ISO 9001, ISO 14001, ISO 45001/ SCC, ISO 50001 und ISO 27001 sowie Zertifizierungen gemäß AZAV, EfbV, GMP+, REDcert und IT-Sicherheitskatalog gemäß §11 Abs. 1a des EnWG. Das Spektrum der Prüf- und Servicedienstleistungen von ÖHMI wird durch individuelle infrastrukturelle Dienstleistungskonzepte für Gebäudedienstleistungen der ÖHMI Service abgerundet. oehmi.de

Female Health Research Spezialisten
Die dinox GmbH hat ihren Sitz in Berlin und verfügt über ein erfahrenes Team, das sich der Frauengesundheit verschrieben hat. Die Probandinnen stehen dabei im Mittelpunkt.Dinox ist auf die logistische Herausforderung einer großen Anzahl von Probandinnen ausgerichtet, die zyklusabhängige (bis zu tägliche) transvaginale Ultraschalluntersuchungen (TVUS) mit häufigen Blutentnahmen, z.B. zur Beurteilung des Follikelwachstums, benötigen.Dinox ist seit 30 Jahren an der Entwicklung zahlreicher Medikamente im Kontext weiblicher Fertilität involviert. Die Behandlungsindikationen sind unter anderem: Kontrazeption (verschiedene Applikationsformen, hormonale Mono-und Kombinationstherapie) Endometriosetherapie Fertilitätstherapie Hormonersatztherapie Dysmenorrhoea Sexologie Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Proof of Concept sowie Dosisfindungsstudien.Viele der von dinox durchgeführten Studien waren und sind ein erfolgreiches Puzzlestück auf dem Weg zur Zulassung von Prüfpräparaten, die heute als erfolgreiche Markenarzneimittel auf dem Markt sind.dinox MarkenzeichenDinox ist bekannt für seine hervorragende Datenqualität, die auf ein hochqualifiziertes und erfahrenes Team mit engagierten Gynäkologen im Haus und ein etabliertes Qualitätsmanagementsystem zurückzuführen ist. Das Studienpersonal besteht ausschließlich aus medizinischem Fachpersonal, das nach ICH-GCP und SOP geschult und auf die Durchführung klinischer Studien im Bereich der gynäkologischen Endokrinologie spezialisiert ist. Für gesundheitliche Probleme der Probandinnen steht rund um die Uhr eine Prüfärztin zur Verfügung. Dinox steht auch für eine hervorragende Probenqualität, die Prozessorganisation wird von erfahrenen Laborantinnen verantwortet und die Probenlagerung erfolgt elektronisch- und alarmüberwacht (24/7). Dinox hat ein ausgezeichnetes Rekrutierungssystem entwickelt, wodurch die Studien in den vereinbarten timelines durchgeführt werden können. Die Räumlichkeiten in Berlin-Mitte, nahe der Charité und der Humboldt-Universität, bieten den Probandinnen ein gut erreichbares Studienzentrum mit familiärer Atmosphäre und die Metropole Berlin ist ein unerschöpflicher Pool neuer Interessentinnen, auch für besondere Populationen.Geschäftsführung, Projektmanagement und Studienpersonal bilden gemeinsam ein effektives Team, das sich flexibel den Herausforderungen und Ansprüchen der Kunden bzw. Sponsoren stellt.dinox LeistungsspektrumDie zuverlässige Durchführung ambulanter Studien mit einem außerordentlich hohen Qualitätsanspruch! Dazu gehören: Phase I: pharmakokinetische Einzel- und Mehrfachdosisstudien mit und ohne pharmakodynamische Tests, Interaktionsstudien Phase II: Proof-of-Concept: z. B. Ovulationshemmung, Stimulation der Eierstöcke, sexuelle Funktion Phase III: große Studien vor Ort: z. B. Pearl-Index, Zykluskontrolle und Stoffwechselstudien (Hämostase, Kohlenhydrate und Lipide) Phase IV: Post-Approval-Überwachung und Vergleichsstudien". dinox.de

Risiko- und Compliance Europaweit

Bei SGI Compliance sind wir mehr als nur Anbieter von Risiko- und Compliance-Lösungen - wir sind Ihre Partner bei der Schaffung einer sichereren und geschützteren Zukunft. Mit einer Geschichte, die über drei Jahrzehnte zurückreicht, begann unsere Reise im Jahr 1985 mit der Gründung von Fibrecount, einem bahnbrechenden Labor, das sich auf die Asbestprüfung spezialisiert hat. Mit der Ausweitung unserer Aktivitäten trieb uns unser Engagement für Exzellenz und Innovation voran, was zu unserer Entwicklung zu einem europäischen Branchenführer führte.Die Grundlage von SGI Compliance wurde 2019 mit der Übernahme von Shield Group International von KIWA (heute bekannt als KIWA Compliance) gelegt. Doch unsere Geschichte geht über Unternehmensmeilensteine hinaus. Es ist eine Geschichte von Hingabe, Fachwissen und einer unermüdlichen Verfolgung des Wohlergehens von Einzelpersonen, Unternehmen und der Umwelt.Unsere Evolution wurde von strategischen Übernahmen und einem unermüdlichen Fokus auf die Spitze der branchenweiten Fortschritte geprägt. Was uns auszeichnet, ist unser unerschütterliches Engagement für Partnerschaft und Zusammenarbeit. Wir sind davon überzeugt, dass wir durch das Verstehen Ihrer einzigartigen Bedürfnisse und Herausforderungen maßgeschneiderte Lösungen liefern können, die nicht nur die Compliance-Anforderungen erfüllen, sondern auch zu Ihrem Wachstum und Erfolg beitragen.Als europaweiter Anbieter von Risiko- und Compliance-Dienstleistungen erstreckt sich unsere Expertise über ein breites Spektrum von Bereichen, darunter Wasserhygiene, Gefahrstoffe, Brandschutz und damit verbundene Gesundheits- und Sicherheitsdienstleistungen. Unsere interdisziplinären Teams bringen eine Fülle von Erfahrung und Wissen mit sich, was es uns ermöglicht, umfassende Lösungen anzubieten, die komplexe rechtliche Rahmenbedingungen ansprechen. sgicompliance.com

Health News